Automatisierung für Vertical Farming – nachhaltig und flexibel 

Mit Robotersystemen bauen Sie Nutzpflanzen noch flexibler an und bringen die Lebensmittelproduktion näher zu den Kunden.


Pers_Timo_Landener
1. Februar 2023
Food & Beverage
PowerStore Palletten-Shuttle

Kostengünstig, besser skalierbar, nachhaltiger

Vertical Farming ist eine aufblühende Industrie mit jährlich drei Milliarden US-Dollar Umsatz. Allerdings wird ihr Potenzial bei weitem noch nicht ausgeschöpft – denn viele Betriebe können nur wenige Pflanzensorten gewinnbringend anbauen. Sie beschränken sich meist auf Salatsorten, Kräuter und kleineres Gemüse. 

Mit Strategien aus der Logistik und nachhaltigen Automatisierungslösungen kann Swisslog das Vertical Farming profitabler und skalierbarer machen, damit es aus dem Nischendasein herauswächst.

Das vielfältige Swisslog-Portfolio bietet dabei enorme Flexibilität: Unsere Automatisierungssysteme lassen sich sowohl auf die Prozesse und Räumlichkeiten des Vertical-Farming-Betriebs als auch auf die Art und den Anbau der Pflanzen optimal konfigurieren.

Zum Beispiel kann ein Shuttle-System einzelne Regaleinheiten mit Anzuchtplatten so bewegen, dass der Bedarf der Pflanzen an Wasser, Nährstoffen und Licht stets gedeckt ist und Keimung, Beobachtung, Pflege und Ernte erleichtert werden.

Vectura RowCarrier

Eine modulare Lösung für mehr Nachhaltigkeit

Vertical Farming kann auf weniger Landfläche und mit weniger Wasser mehr Nahrungsmittel produzieren als der traditionelle Anbau. Zudem kann es den Einsatz von chemischen Düngern und Pestiziden drastisch reduzieren. 

Mithilfe von Technologien aus der Supply Chain Automatisierung ermöglicht Vertical Farming somit, Bio-Lebensmittel noch umweltfreundlicher und messbar nachhaltiger zu produzieren. 

Swisslog ist der ideale Partner für landwirtschaftliche Betriebe und Lebensmittelhändler, die vorhaben, mit Vertical Farming Lieferketten zu stärken, Umwelteinflüsse zu reduzieren oder leerstehende Immobilien in produktive Anbauflächen zu verwandeln. Wir können auch dabei helfen, Versorgungslücken zu schließen und beispielsweise frisches Blattgemüse in Gegenden zu bringen, wo sich dieses nur schwer anbauen lässt.

Bei Swisslog liegen uns nachhaltige Lieferketten, energieeffiziente Lösungen und sparsame Prozesse am Herzen. Dass wir die Automatisierung des Vertical Farming voranbringen, ist eines von vielen Beispielen dafür. 

Die Experten von Swisslog unterstützen Sie dabei, die beste Automatisierungsstrategie für Ihr Vertical Farming-Projekt zu entwickeln – und die richtige Technologie dafür zu finden. Ihre individuellen Anforderungen und effizient umsetzbare Lösungen stehen dabei im Mittelpunkt. Vereinbaren Sie noch heute einen Gesprächstermin mit unseren Swisslog-Automatisierungsexperten. 
Alle Tags durchsuchen
Video Micro Fulfillment Light Goods E-Grocery Sustainability Customer Service and Maintenance Design and Planning Pallet Automation Robotics White Paper Software Smart Cities Vlogs Future Logistics Vertical Farming Case Study AutoStore
Nächster Artikel
Pers_Bob Hoffman 8. Mai 2024
The hidden costs of delaying warehouse automation decisions

Warehouse automation introduces efficiencies that enable organizations to increase productivity, respond faster to orders, and increase storage density. However, securing the capital required to support these initiatives is a hurdle some organizations struggle to overcome. Part of the challenge may be that these organizations fail to fully consider the hidden costs of maintaining the status quo. From falling behind competitors to rising costs to unpredictable service levels, carefully considering the costs of inaction should always be considered as part of the business case for warehouse automation.

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Swisslog