Produktion bei Mai Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Swisslog realisiert für Mai Dubai erfolgreich die automatische Logistik am Produktionsstandort

Bereits in den ersten Monaten nach Inbetriebname zeigt das vollautomatische und datengesteuerte Intralogistiksystem Wirkung: Die Produktions- und Lagerkapazitäten des Unternehmens haben sich verdoppelt und die Prozesskosten deutlich reduziert. 

25. August 2020

25. August 2020, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate – Der weltweit tätige Spezialist für Lagerautomatisierung Swisslog hat für Mai Dubai, führender Produzent von Flaschenwasser mit Sitz in Dubai,  erfolgreich ein neues vollautomatisches Lagersystem realisiert. Das vollautomatische und datengesteuerte Intralogistiksystem ist ein Baustein der Expansionsstrategie von Mai Dubai.

Im Rahmen eines Auftrags im Wert von über 20 Millionen Euro plante und realisierte Swisslog ein vollautomatisches System inklusive intelligenter Software. Zu diesem umfassenden Erweiterungsprojekt gehörte die Planung und Realisierung eines sechsgassigen automatisierten Hochregallagers für Fertigungsstoffe und Verpackungsmaterialien. Auch entstand – nur wenige hundert Meter entfernt – ein Hochregallager für Fertigwaren mit 17.560 Palettenstellplätzen in 10 Gassen. Die Lösung von Swisslog für eine vollautomatische Ein- und Auslagerung bietet Mai Dubai entscheidende Vorteile, etwa erheblich geringere Personalkosten, eine optimierte Produktion und eine höhere Lagereffizienz.

Errichtung eines der beiden automatisierten Hochregallager

Die Anlage ist nicht nur zeitgemäß, sondern auch strategisch wichtig. Denn Mai Dubai verspricht sich davon, das seit der Gründung im Dezember 2012 stetige Wachstum fortsetzen zu können. Das Unternehmen genießt weithin einen ausgezeichneten Ruf und ist der offizielle Partner von Emirates Airlines für Flaschenwasser. Auch im Oman, in Bahrain und in 13 weiteren Ländern in Asien, Europa und Afrika ist die Marke inzwischen sehr bekannt.

Alain Kaddoum, General Manager, Swisslog Middle East, erläutert: „Lager- und Werksleiter sind ständig damit beschäftigt, den Materialfluss zwischen Produktion und Lager zu synchronisieren, um den Lagerbestand zu optimieren und die Betriebskosten zu senken. Durch die Einführung neuer automatisierter Systeme, dazu gehört auch die leistungsfähige Lagerverwaltungssoftware (WMS), ist ein maximaler Return on Investment möglich und die Risiken für den Betrieb der Lieferkette werden minimiert. Gestützt auf die SynQ WMS-Lösung von Swisslog gelang Mai Dubai die Modernisierung seiner Lager-, Vertriebs- und Fulfillment-Abläufe: Die Arbeit der Mitarbeiter in den Hallen wurde optimiert, die Produktion beschleunigt und die Lagerkapazität maximiert.

Elektrohängebahn – effizienter Palettentransport innerhalb des Gebäudes

Installiert wurden unter anderem folgende Lösungen von Swisslog: Paletten-Regalbediengeräte Vectura, die sich besonders durch ihr optimiertes energieeffizientes Design und eine hocheffiziente Ein- und Auslagerung bei minimalen Energiekosten auszeichnen; ein Elektrohängebahn-System mit 44 Transportwagen; die Fördertechnik ProMove für Paletten, damit ein effizienter Warenfluss und eine optimale Sequenzierung von Paletten im Warenein- und -ausgang gewährleistet ist. Das Unternehmen führte zudem eine hochmoderne, hochleistungsfähige IT-Infrastruktur sowie Steuerungssysteme ein: die Swisslog Warehouse Management Software (SynQ). Die Software ermöglicht eine 3D-Visualisierung und Zustandsüberwachung des gesamten Betriebs in Echtzeit. Über die modulare Software-Plattform stehen auch eine Reihe Big Data-gestützter Business Intelligence Tools zur Verfügung, die je nach Bedarf flexibel hinzugefügt werden können. Modulare Architektur, benutzerfreundliches Design: Mit dem WMS ist Mai Dubai für die Zukunft gerüstet. 

Alexander van 't Riet, CEO von Mai Dubai LLC, bestätigt: „Wir sehen die Vorteile, die sich uns durch dieses neue vollautomatische Lager- und Transportsystem von Swisslog eröffnen. Die enge Zusammenarbeit mit Swisslog ist Teil unserer Expansionsstrategie. Wir sind kundenorientiert aufgestellt: Die automatisierte und digitalisierte Logistiklösung stärkt und ergänzt diesen Ansatz. Das Projekt hat nicht nur unsere Produktionssteuerung verbessert. Sie hat uns auch eine höhere Lagerdichte und Effizienz ermöglicht.“

Damit die geschäftliche und betriebliche Kontinuität jederzeit gewährleistet ist, bietet Swisslog Middle East Mai Dubai einen Abrufbereiten Kundenservice rund um die Uhr und vorbeugende Instandhaltungsservices für die Anlagen an: Das garantiert eine hohe Verfügbarkeit (>98 %) und geringe Ausfallzeiten.

-Ende-

Über Swisslog

Swisslog bietet daten- und robotergesteuerte Lösungen für die Automatisierung Ihrer Logistik sowie zuverlässige, modulare Servicekonzepte an. In Zusammenarbeit mit innovativen Partnern setzen wir neue Standards in der Lagerautomatisierung – für zukunftssichere Produkte und Lösungen. Swisslog ist Teil der KUKA Gruppe. Unsere Kunden vertrauen auf die Kompetenz von über 14.000 engagierten Mitarbeitern weltweit.

www.swisslog.com

www.kuka.com

Cookie-Einstellungen OK

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen