Industrie 4.0-Intralogistik im digitalen Zeitalter und Internet of Things

Haben Sie sich je gefragt, was Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen bedeutet?

Das Industrie 4.0 Konzept von Swisslog sichert schon heute Ihre Materialflussprozesse von morgen. Angesichts ständig wechselnder Marktanforderungen steigern wir mit flexiblen, adaptiven Logistiklösungen Ihre Lagereffizienz. Als Konzernmitglied vom Industrie 4.0 Vorreiter KUKA hilft Ihnen Swisslog, die beste Performance Ihrer Intralogistik zu erreichen.

Neue Ära flexibler, roboter- und datengestützter Lösungen

Die Zukunft von Lagern und Verteilzentren erfordert maximale Flexibilität, umfassende Automatisierung und intelligente Daten. Die Intralogistik befindet sich im Übergang von großen, starren Systemen zu modularen, flexiblen und datenbasierten Lösungen. Sie werden durch Roboter unterstützt und optimieren sich selbst. 

Dank jahrzehntelanger Erfahrung ist Swisslog ein technologischer Vorreiter in einer neuen Ära flexibler, datengestützter Lösungen. Sie profitieren von einzigartigem Fachwissen im Bereich Industrie 4.0 und von umfassender interner Softwarekompetenz.

Industrie 4.0-Lagerung und Intralogistik mit Hilfe von Augmented Reality
HoloLens hilft bei der Konzipierung optimaler Logistiklösungen und der Schulung des Personals

Roboter- und datengestütztes Materialflusssystem mit Industrie 4.0

Demosystem auf der HMI 2017: Gemeinsam mit KUKA entwickelt Swisslog Industrie 4.0 Lösungen. Unsere SynQ-Software koordiniert die größte vernetzte Smart Factory Demonstration in unserer Unternehmensgeschichte. In diesem Beispiel sorgt CarryPick mit der effizienten Lagerung und Verwaltung von Rohmaterial für einen vollautomatisierten Produktionsprozess.

Video: Software-basierte, vollautomatische Materialhandhabung

Unsere Industrie 4.0 Vision für Ihre Zukunft – schon heute

Unser Ziel ist es, unsere Produkte laufend zu verbessern und Innovationen auf spezielle Markt- und Kundenanforderungen abzustimmen. Wir arbeiten proaktiv mit Kunden in unseren Fokusbranchen zusammen. Unsere SynQ-Software ist ein Grundpfeiler unserer Strategie und Vision zu Digitalisierung und Industrie 4.0.

Unser Ansatz für Industrie 4.0:

• Datengestützte Lösungen, um die Lagerleistung laufend zu optimieren

• Big Data wird zu Smart Data

• Performancebasierte Geschäftsmodelle

Der auf der SynQ-Software basierende Industrie 4.0 Ansatz von Swisslog gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen stetig zu optimieren und zu wachsen. Wir kümmern uns um die Logistik, während Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen mit Ihren Kunden im Fokus konzentrieren.

Der Weg zu Industrie 4.0

  • Daten

    Daten

    Digitale Ereignisse

    Analoge Ereignisse

  • Informationen

    Informationen

    Präsentieren

    Organisieren

    Bedeutung zuweisen

  • Lernende Maschine

    Wissen

    Anwenden

    Darstellen

    Lernen

  • Weisheit

    Erfahrung

    Verstehen

    Interpretieren

    Handlungen empfehlen

  • Entscheidungen

    Entscheidungen

    Anpassen

    Bewegen

    Optimieren

Dr. Kerstin Höfle

Starre Logistik gehört der Vergangenheit an. Gemeinsam mit unseren Kunden, haben wir uns auf den Weg in die Zukunft gemacht.

Dr. Kerstin Höfle, Innovation Manager, Swisslog Logistics Automation

Ist Ihr Unternehmen gerüstet für den Weg in die Digitalisierung?

In einem Workshop erarbeiten wir gemeinsam mit unserem Kunden die unternehmensspezifischen Herausforderungen und Potenziale. Wir untersuchen innovative Ansätze, um Ihr Lager mit der Transparenz und Effizienz von Industrie 4.0 zu transformieren. Das Ergebnis: klare, schrittweise Umsetzungspläne für Ihr Unternehmen.

Workshop anfordern

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay