Container-Entladesystem mit automatischer Fördertechnik bei The Absolut Company

Absolut Vodka, Schweden: Flexibel erweiterbare Automatisierung im Verteilzentrum

Das für seine Wodka-Marke berühmte Unternehmen Absolut Vodka in Åhus, Schweden, hat sein Verteilzentrum im Zuge des steigenden weltweiten Absatzes und im Zusammenhang mit Markenerweiterungen und verschiedenen Flaschengrößen mehrfach erweitert. Absolut Vodka und Swisslog haben einen Plan für kontinuierliche Optimierung und Modernisierung ausgearbeitet.

Im Lager arbeiten nur zwölf Mitarbeiter

Im voll automatisierten Verteilzentrum werden Absolut-Getränkeprodukte mit Förderern, Regalbediengeräten und Satellitenwagen automatisch transportiert. Das abschließende Beladen ist der einzige Prozess, der nicht automatisiert ist.

„Zehn Mitarbeiter übernehmen das abschließende manuelle Beladen, zwei Personen sind für Planung und Verwaltung zuständig“, erläutert Harri Tossavainen, Warehouse and Distribution Manager von The Absolut Company.

Swisslog Vectura-Regalbediengerät bei der Absolut Company
Vectura-Regalbediengerät im Hochregallager

Vorteile der Automatisierung

  • Erhöhte Effizienz und Flexibilität
  • Potenzial für Erweiterung und Modernisierung
  • Flexibles Materialflusssystem kann an unterschiedliche Kundenwünsche angepasst werden
  • Präzise Bestandskontrolle und effizienter Transportfluss
  • Lösung ermöglicht größere Chargengrößen von Getränkeartikeln
  • Servicetechniker vor Ort sorgen für zuverlässigen Betrieb
Swisslog ProMove-Palettenfördersystem bei der Absolut Company
Palettenfördersystem ProMove
Harri Tossavainen, Warehouse and Distribution Manager, The Absolut Company

Unser Verteilzentrum in Åhus ist voll automatisiert und mit hochmodernen Lösungen ausgestattet. Gemeinsam mit Swisslog werden wir unser System weiter ausbauen und optimieren, um auch in Zukunft allen Anforderungen an Flexibilität und Effizienz gewachsen zu sein.

Harri Tossavainen, Warehouse and Distribution Manager, The Absolut Company

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay