Wählen Sie ein Land:

Land

ROFU Kinderland, Deutschland: AutoStore für die bunte Welt des Spielzeugs

 Lego, Dickie, Playmobil und Co. ziehen in eine neue Logistik ein und gelangen auf diese Weise noch schneller zu ihren Kunden: ROFU Kinderland, einer der führenden Spielwarenhändler in Deutschland, hat sich entschieden, seine Materialflüsse zu automatisieren und auf diese Weise zu optimieren. Dabei passt die neue Technologie exakt in ein Bestandsgebäude.


Manuelle Prozesse gegen leistungsstarke Automatisierung ersetzt

Sein stetig wachsendes Online-Geschäft verbunden mit hohen Ansprüchen an die Lieferfähigkeit veranlasste ROFU Kinderland aus dem rheinland-pfälzischen Hoppstädten-Weiersbach, einen Großteil seiner bisher manuell ausgeführten Logistikprozesse gegen eine leistungsstarke AutoStore-Lösung zu ersetzen. Das Kompaktsystem ist zuverlässig, schnell und fügt sich in vorgegebene Räumlichkeiten nahtlos ein. Swisslog erhielt den Auftrag für die Planung und Installation inklusive Software und Fördertechnik.

Rofu Kinderland setzt auf AutoStore von Swisslog
Das AutoStore-System ist zuverlässig, schnell und fügt sich in vorgegebene Räumlichkeiten nahtlos ein.

Jederzeit anpassungs- und ausbaufähiges System

Das AutoStore-System bei ROFU Kinderland dient der Lagerung und Kommissionierung von rund 3.500 Artikeln aus dem Kleinspielzeug-Sortiment. Dazu zählen Marken wie Lego, Dickie, Playmobil oder Barbie. Aber auch Puzzles, Kartenspiele, Schreibwaren oder Dekorationsartikel finden ihren Platz. Der AutoStore-Kubus ist zunächst mit 28.300 Behälterstellplätzen und 57 Robotern dimensioniert. Elf Arbeitsplätze sind angebunden, darunter sechs Conveyor-Ports und fünf Carousel-Ports. Das System ist bei Bedarf jederzeit anpassungs- und ausbaufähig.

Rofu Kinderland setzt mit Swisslog eine AutoStore Logistik Automatisierungslösung um.
Der DerROFU-AutoStore-Kubus ist zunächst mit 28.300 Behälterstellplätzen und 57 Robotern dimensioniert.

Komplettierung mit QuickMove und SynQ

60 Meter QuickMove-Behälterfördertechnik sowie das Warehouse-Management-System SynQ von Swisslog ergänzen die AutoStore-Anlage bei ROFU Kinderland. QuickMove sorgt für einen reibungslosen Materialfluss und deckt ein breites Spektrum an Leichtgütern bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm je Behälter ab. SynQ ist eine intelligente und modular aufgebaute Softwareplattform, deren Performance mit zusätzlichen Business-Intelligence-Tools erweitert werden kann.

QuickMove befördert Behälter bis zu einem Gewicht von je 50 Kilogramm.
Michael Fuchs, Geschäftsführer von ROFU Kinderland

Die enorme Anpassungsfähigkeit war entscheidend. Als wir dann noch zwei von Swisslog realisierte AutoStore-Anlagen gesehen haben, waren wir restlos überzeugt.

Michael Fuchs, Geschäftsführer von ROFU Kinderland
Cookie-Einstellungen OK

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen