Sportamore_Header

Sportamore, Schweden: Flexible Automatisierung

Sportamore ist der größte und am schnellsten wachsende Online-Sportartikelshop in Skandinavien. Das große Produktspektrum umfasst rund 16.000 Produkte und 300 Marken, die von über 200 Lieferanten beschafft werden. Im neuen Lager befindet sich ein AutoStore mit Fördertechnik integriert sowie Arbeitsstationen für die Kommissionierung und Verpackung, die interne Lieferung und Retouren umfasst.

Das Beste aus zwei Welten – flexible Automatisierung

Sportamore hatte sich eine moderne Lösung für die Lagerlogistik gewünscht, die sich durch einen hohen Grad an Automatisierung sowie schnelle und sichere Kommissionier- und Verpackungsvorgänge auszeichnet.

Einige Vorteile des neuen Lagers waren sehr rasch deutlich spürbar. Unter anderem konnte das Personal für die Kommissionierung um 75% reduziert werden, während in der Startphase die Auftragskapazität gleichzeitig um bis zu 50% stieg.

Video: Sportamore, Schweden

Logistiklösung der Zukunft

Die Vorteile der neuen automatisierten Lagerlösung von Swisslog bei Sportamore sind:

  • Konzept- und Planstudie, Design und Engineering

  • Service, Support und Ersatzteile

  • Äußerst effiziente Kommissionierlösung

  • Zukunftsfähig 

  • Skalierbar und flexibel für künftiges Wachstum

SportamoreImage
Fördertechnik bei Sportamore in Schweden
Jonas-Kolehmainen_Sportamore

Sportamore hat Swisslog als Lieferanten ausgewählt, weil sie eine effiziente Lager- und Roboterlösung mit einer Pick&Pack-Funktion kombinieren konnte.

Jonas Kolehmainen, Logistics Manager bei Sportamore

Cookie-Einstellungen OK

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen