Swisslog auf Wachstumskurs: Zwei neue Grossaufträge im Wert von 150 Millionen Euro

Buchs/Aarau, 16. November 2016 – Swisslog Warehouse & Distribution Solutions (WDS), ein führender Automatisierungsspezialist für roboter- und datengesteuerte Intralogistiklösungen, erhielt den Zuschlag für die Automatisierung eines neuen Verteilzentrums für den Reifenhersteller Michelin in Nordamerika. Außerdem erhielt Swisslog einen weiteren Großauftrag von einem Unternehmen in Asien. Die Swisslog Lösungen unterstützen das zukünftige Wachstum dieser Unternehmen. Der Gesamtwert der beiden Projekte beläuft sich auf rund 150 Millionen Euro.

16. November 2016

Michelin North America, Inc., eine Division der Michelin Group und ein globaler Innovationsführer bei der Entwicklung und Herstellung von Reifen, ist dank eines neuen Verteilzentrums für PKW- und LKW-Reifen in Nordamerika seinem ambitionierten Supply-Chain-Zielen einen Schritt näher gerückt. Swisslog wurde mit der Automatisierung des Lagerbetriebs beauftragt. Dies umfasst den Wareneingang, Reifenkommissionierung und -sequenzierung, Versand, Warehouse-Management-Software und Steuersoftware. Das Projekt soll bis 2019 in Betrieb genommen werden.

„Unsere Designteam für die automatisierte Lager- und Distributionslogistik konzipierte eine hervorragende Lösung, mit der Michelin ihre Kunden einen qualitativ hochstehenden Kundenservice bei niedrigen Betriebskosten bieten kann. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Swisslog Lösungen plant und realisiert, die den Kunden einen hohen Mehrwert generieren“, meint Dr. Christian Baur, Chief Operating Officer der Swisslog Group und CEO der WDS-Division. „Die USA sind ein wichtiger und schnell wachsender Fokusmarkt für Swisslog“, fügt er hinzu.

Laut Markus Schmidt, President von WDS Americas, „bestätigt der Michelin-Vertrag den strategischen Fokus von Swisslog auf die Automobilbranche als eines unserer wichtigsten Marktsegmente. Er stellt unsere Kompetenz punkto Design, Realisierung und Kundenservice von automatisierten Intralogistiklösungen für die Automobilbranche unter Beweis. Wir sind sehr stolz, dass wir die Chance erhalten haben, Michelin beim Erreichen seiner strategischen Geschäftsziele auf dem amerikanischen Markt zu helfen.“

Nebst dem Projekt für Michelin erhielt Swisslog Warehouse & Distribution Solutions einen Großauftrag von einem führenden Unternehmen in Asien. Der Auftrag umfasst die Installation von einem vollautomatisierten Lagersysteme für Paletten in seiner Anlage.
„Dies sind spannende Zeiten für unser Geschäft“, so Dr. Baur weiter. „Diese wichtigen Meilensteine in unserem Unternehmenswachstum zeigen, dass führende Player Swisslog als innovativen Lieferanten von Intralogistiksystemen anerkennen und bereit sind, mit unseren flexiblen roboter- und datengesteuerten Automatisierungslösungen zu wachsen.“

Über Swisslog

Swisslog realisiert führende Automatisierungslösungen für zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtungen, Lager und Verteilzentren. Wir bieten integrierte Systeme und Services aus einer Hand – von der Planung und Konzeption über die Realisierung bis zum Service über die gesamte Lebensdauer unserer Lösungen. Hinter dem Erfolg des Unternehmens stehen weltweit 2 500 Mitarbeitende sowie Kunden in über fünfzig Ländern.

www.swisslog.com

Swisslog ist Mitglied der KUKA-Gruppe, ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen.

www.kuka.com

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay