Simon Martin Kunz

Controls Developer, Deutschland. 2 Jahre bei Swisslog.

1. Bitte beschreibe kurz einen normalen Arbeitstag.
Ich beginne einen typischen Arbeitstag damit, meine E-Mails und meine To-do-Liste zu lesen. Ich plane meinen Tag mit den Aufgaben, an denen ich arbeiten möchte. Während des Tages nehme ich an verschiedenen Meetings teil, bespreche mich mit Kollegen und erledige Anrufe. Dabei geht es um die verschiedensten Themen. Mein Tagesplan hilft mir, mich immer wieder auf meine Aufgaben zu konzentrieren.

 

2. Was war der bisher beste Moment in deiner Karriere?
Das ist schwer zu sagen. Ich glaube, das war das DM-Projekt in Wustermark. Das war das erste Projekt, bei dem ich dabei war, und wir mussten eine harte Nuss knacken: Für die Region waren die Themen Beckhoff, BCF und die Mechanik neu für dieses Projekt. Deshalb mussten wir alles von Grund auf neu entwickeln.

 

3. Wie hat sich deine Karriere bei Swisslog entwickelt?
Ich begann als SPS-Programmierer für das DM Wustermark-Projekt und stieg schnell zum leitenden Programmierer für dieses Projekt auf. Ein Jahr später habe ich dann zu in die Leichtgut-Technologie gewechselt und arbeitete dort als Controls Developer und Product Owner für QuickBox.

 

Die großartige Arbeitsatmosphäre und die angenehmen Arbeitsbedingungen helfen einem, auch an stressigen Tagen die Motivation nicht zu verlieren.

Simon Kunz

4. Was motiviert dich jeden Tag? Was ist deine Leidenschaft? 
Ich liebe es, einfache Lösungen zu finden und mich mit komplexen Steuerungsproblemen zu beschäftigen. Das ist meine Motivation.

 

5. Wie würdest du den Teamgeist bei Swisslog beschreiben? 
Alle sind sehr hilfsbereit und offen für neue Ideen. Die entspannte Atmosphäre hilft bei der täglichen Arbeit. Gleichzeitig weiß jeder, wann er sich auf die wichtigen Themen konzentrieren muss.

 

6. Warum würdest du Menschen empfehlen, zu Swisslog zu kommen? 
Die großartige Arbeitsatmosphäre und die angenehmen Arbeitsbedingungen helfen einem, auch an stressigen Tagen die Motivation nicht zu verlieren.

Zurück zur Controls-Homepage

Hier klicken
Cookie-Einstellungen OK

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen