TransCheck™ Validierungsservice

Kein Krankenhaus ist immun: Wenn Sie ein Rohrpostsystem einsetzen, müssen Sie es auf den sicheren Transport medizinischer Güter prüfen. Der TransCheck Validierungsservice bietet mehr Informationen als herkömmliche Testmethoden. Spezielle Messbüchsen durchlaufen das System und geben einen Einblick in die Kräfte, denen Ihre transportierten Güter ausgesetzt sind, zum Beispiel Beschleunigungskräfte, Schläge, Temperatur, Geschwindigkeit und Vibrationen. Da dies eine technische Validierung ist, kann unsere Software notwendige Systemverbesserungen erkennen und ermöglicht Ihnen so, Probleme verzögerungsfrei zu beheben.

TransCheck ist nur in Europa, im Nahen Osten und in Afrika erhältlich.

Automatisierte Transporte durch Validierung optimieren

Steht eine Validierung an, gibt es einen besseren Weg, als Systeme mit den Proben Ihrer Patienten (oder Kollegen) zu testen.

Bei der herkömmlichen chemischen Validierung wird eine bestimmte Anzahl von Blutproben genommen. Ein Teil davon wird zu Fuß, der andere über das Rohrpostsystem transportiert. Anschließend werden beide Gruppen analysiert und miteinander verglichen. Jetzt aber gibt es einen einfacheren Weg herauszufinden, ob Ihre Proben und Medikamente sicher transportiert werden – den TransCheck Validierungsservice.

Die technische Validierung mit TransCheck ermöglicht die kosteneffektive Optimierung des automatisierten Transports empfindlicher Proben, die durch starke Vibrationen beeinträchtigt werden können (Blutproben, onkologische Proben usw.).

Ihre Vorteile:

  • Senkt Kosten im Vergleich zur chemischen Validierung
  • Vermeidet ethische Probleme, die bei der herkömmlichen chemischen Validierung mit Blutproben anfallen (Reduzierung der benötigten Proben um 90 %)
  • Misst physikalische Parameter, zum Beispiel Beschleunigungskräfte, Schläge, Temperatur, Geschwindigkeit und Vibrationen
  • Ermittelt Systemverbesserungen, die notwendig sind
  • Prüft die Transportqualität für die interne Qualitätssicherung
  • Unterstützt die Akkreditierung (und jährliche Revalidierung) medizinischer Labore gemäß ISO 15189

Sind Ihre Proben sicher?

Blutproben können hohen Geschwindigkeiten standhalten, reagieren jedoch auf Stöße und Schläge empfindlich. Ungeachtet dessen, wie sorgfältig Sie bei der Einrichtung Ihres Transportsystems waren, heben und senken sich zudem Gebäude und auch die Nutzung kann anders als geplant verlaufen.

Der TransCheck Validierungsservice kann notwendige Systemverbesserungen präzise bestimmen. Somit können Sie gezielt eingreifen und Probleme beheben, und das bei minimaler Unterbrechung der Patientenversorgung.

Unterstützt die Akkreditierung gemäß ISO 15189

TransCheck analysiert und validiert die Unversehrtheit transportierter Blutproben und unterstützt Sie bei der Akkreditierung und jährlichen Revalidierung.

Anwenderbericht: TransCheck Validierungsservice

Ob fabrikneu oder im Langzeiteinsatz: Jedes Rohrpostsystem kann von einem verantwortungsvollen Umgang profitieren.

Ein gerade in Betrieb genommenes Krankenhaus in den Niederlanden hat sein neues Rohrpostsystem mit dem TransCheck Validierungsservice untersucht. Die Analyse zeigte auf, dass die Unversehrtheit der Proben durch eine Reduzierung der Transportgeschwindigkeit in kurvigen Leitungen sichergestellt werden musste, was einfach umgesetzt werden konnte!

>> Kompletten Anwenderbericht (engl.) lesen 

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay