CleanStream – Wäsche- und Abfallmanagementsystem

CleanStream-Systeme nehmen feste Abfallstoffe sicher auf und transportieren sie innerhalb weniger Sekunden durch ein komplett abgedichtetes Rohrleitungsnetz zu einer zentralen Sammelstelle. Dabei lässt sich das Material senkrecht oder waagerecht über mehr als 1,6 Kilometer lange Distanzen mit einer Geschwindigkeit von 25 Metern pro Sekunde bzw. 90 km/h befördern – 37 Mal schneller als beim manuellen Transport. Bis zu sechs einzelne Rohre (Abfallströme) lassen sich zur Beseitigung von Abfällen, Recyclingmaterial und schmutziger Wäsche installieren.

Schneller und sicherer als beim manuellen Abfalltransport

Beim Abfallmanagement im Krankenhaus gilt die Regel: Je weniger Ihre Mitarbeiter mit Abfällen und schmutziger Wäsche in Berührung kommen, desto besser. Großen Krankenhäusern entstehen erhebliche langfristige Arbeitskosten durch das manuelle Einsammeln, Transportieren und Entsorgen von schmutziger Wäsche, Abfällen und Recyclingmaterial. Bei herkömmlichen Systemen sind diese Aufgaben nicht nur äußerst arbeitsintensiv und ineffizient, sondern setzen die Mitarbeiter auch Schadstoffen, Krankheitserregern und potenziellen Verletzungen aus.

Beim automatisierten Wäsche- und Abfallentsorgungssystem CleanStream® legen Sie die Säcke mit dem Abfall oder der Schmutzwäsche einfach in abgedichtete Rohre, wo sie mittels Druckluft innerhalb weniger Sekunden zur Sammelstelle befördert werden.

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Abfall einfach entsorgen und danach vergessen könnten?

Mit CleanStream ist genau das möglich. Die zukunftsorientierten Krankenhäuser von heute setzen bei der Schmutzwäscheentsorgung und beim Abfalltransport auf automatisierte Abfallbeseitigungslösungen, um den Abfallmanagement-Prozess in ihrer Gesundheitseinrichtung zu verbessern. Mit CleanStream profitieren sie dabei von wertvollen Vorteilen wie einer erstklassigen Zuverlässigkeit und Leistung.

Ihre Vorteile:

  • Vollständig automatisiertes System reduziert die langfristigen Arbeitskosten

  • Komplett abgedichtetes System minimiert das Risiko möglicher Infektionen

  • Unabhängige Einwurfstationen maximieren die Systemverfügbarkeit

  • Breite Einwurfschächte mit hohem Durchsatzvolumen reduzieren die Ansammlung von Schmutzwäsche- und Müllsäcken

  • Sich automatisch selbst sterilisierende Einwurfschächte sorgen für ein hygienisches und geruchloses System

  • Minimale Wartungsanforderungen gewährleisten eine unübertroffene Verfügbarkeit bei minimalem Wartungsaufwand


Das Team hat unermüdlich gearbeitet, damit uns das System einwandfrei funktionierend und rechtzeitig zur Verfügung stand. Sie besitzen unschlagbare Erfahrungen mit diesen Systemen. Dies wird allein schon durch die Tatsache deutlich, dass wir das System in den circa 4,5 Jahren, seit denen wir wieder online sind, kein einziges Mal wegen eines Defekts oder einer Fehlfunktion außer Betrieb nehmen mussten. Das [CleanStream-]System läuft wie ein Uhrwerk.

Jim Cullen, Director of Engineering Services, Lenoir Memorial Hospital, USA

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay