Galbani, Italien: Lagerung und Verteilung von 9.000 Paletten Käse pro Tag

Galbani, ein legendäres italienisches Unternehmen der Lactalis-Gruppe, stellt seit mehr als 130 Jahren berühmte Käsespezialitäten her. Die über 400 verschiedenen Produkte werden in mehr als 100 Ländern verkauft. Seit 1998 liefert Swisslog technische Lösungen und Unterstützung für das temperaturgeregelte Lager des Unternehmens.

Temperaturgeregelte Lagerautomatisierung

Die Galbani-Erzeugnisse werden in einem 15 Meter hohen Hochregallager mit einer Fläche von 16.000 Quadratmetern gelagert. Die Abfertigung der 9.000 Paletten pro Tag erfolgt mit:

  • 63 Transportwagen für 18.600 Palettenplätze

  • 1,2 km langes Elektrohängebahnsystem

  • Paletten-Regalbediengeräte

  • Swisslog-Automatisierungssoftware und -steuerungen

Palettenhandling per Elektrohängebahn

15-jährige Partnerschaft mit Swisslog

Galbani und Swisslog wachsen seit über 15 Jahren gemeinsam und realisieren kontinuierlich Verbesserungen und Innovationen. Die Systemplanung und das Lösungskonzept von Swisslog bieten:

  • Kurze Wege und schnelle Durchsatzzeiten

  • Hohe Kommissionierleistung

  • Hohe Effizienz für Vollpalettenhandling

  • Technische Zuverlässigkeit

Palettenhandling

Swisslog ist ein wichtiger Partner für unser Kerngeschäft, besonders was technische Aspekte anbelangt. Swisslog bietet technische Lösungen und Support zur Sicherstellung der Kontinuität unserer Geschäftsaktivitäten. Guter Kundenservice schafft Vertrauen.

Enrico Moroni, Technischer Anlagenmanager bei Egidio Galbani S.p.A.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay