Berggård Amundsen, Norwegen: Skalierbare, automatisierte Lagerung

Berggård Amundsen beliefert seine 24 Niederlassungen in Norwegen sowie Elektriker, Energieerzeugungsanlagen und Industrieunternehmen mit elektrischer Ausrüstung. Für eine effiziente Auftragsabwicklung wurde eine Lösung für die Handhabung einer großen Anzahl kleinerer Bestandseinheiten benötigt. Swisslog AutoStore lieferte eine flexible, skalierbare Lösung, die in die vorhandene Lagerumgebung integriert werden konnte.

Innovative Ware-zu-Person-Lösung

  • Effizientes Lager- und Kommissioniersystem für Einzelstücke und Kleingebinde
  • Sehr hohe Lagerungsdichte und Flexibilität
  • Kann in bestehende Gebäude integriert werden und nutzt den Platz optimal aus
  • Günstige Gesamtbetriebskosten aufgrund Energieeffizienz und geringem Wartungsbedarf
AutoStore-Roboter oben auf dem Gerüst.

Geringerer Arbeitsaufwand und kürzere Vorlaufzeiten

Das automatisierte Lager von Berggård Amundsen verbraucht wenig Energie und reduziert den Arbeitsaufwand. 

Außerdem wurden die Auftragsdurchlaufzeiten minimiert, die Handhabungskapazität und die Kommissioniergenauigkeit erhöht und die Ergonomie verbessert. 

Die geringeren manuellen Eingriffe führten zu einem Rückgang der beschädigten Waren.

AutoStore-System für kompakte Lagerung und effiziente Kommissionierung.

Wir verfügen jetzt über ein effizientes Materialflusssystem, das es uns ermöglicht, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, die eine Lieferung am nächsten Tag benötigen.

Rolf-Inge Danielsen, Logistic Director, Berggård Amundsen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay