The PillPick robotic automation system in use packaging medications in a pharmacy.

PillPick – Automatisiertes Pack- und Kommissionierungssystem

PillPick ist das einzige vollintegrierte Pack- und Kommissionierungssystem, das den Prozess der Zusammenstellung von Unit-Dose-Medikationen zur Kommissionierung in patientenspezifischen verabreichungsbereiten Ringen automatisiert. Diese robotergesteuerte Automatisierungslösung entnimmt Tabletten, verpackt sie und stellt sie zu unseren patentierten, eindeutig gekennzeichneten Ringen zusammen, um Fehler zu beseitigen, die Patientensicherheit zu erhöhen und die Effizienz aller zugehörigen Arbeitsabläufe bis zum Retourenprozess zu steigern.

Von der Kommissionierung bis zum Patienten läuft alles perfekt.

PillPick® automatisiert die Kommissionierung und Verpackung von Unit-Dose-Medikationen (Tabletten, Röhrchen, Spritzen und Ampullen) und bestückt damit einen patientenspezifischen Kunststoffring, damit die Patienten niemals eine Dosis auslassen und den Krankenschwestern und -pflegern mehr Zeit für die qualifizierte Versorgung der Patienten zur Verfügung steht.

Ihre Vorteile:

  • Macht die manuelle Handhabung während des gesamten Verpackungs-, Kommissionierungs- und Retourenprozesses überflüssig
  • Lagern Sie über 50.000 Unit-Dose-Medikationen
  • Steigern Sie die Effizienz der Arbeitsabläufe in Ihrer Apotheke
  • Gewährleisten Sie mittels Barcodeprüfung, dass die richtigen Patienten die richtigen Medikamente erhalten
  • Reduzieren Sie das Risiko, falsche Medikamente zu kommissionieren und zu verabreichen
  • Automatisieren Sie den gesamten Prozess von der Bestückung aus Medikamenten-Großpackungen bis zur Wiedereinlagerung von Retouren
  • Behalten Sie den vollständigen Überblick über alle Arbeitsabläufe in Ihrer Apotheke
PillPick optimiert die Arbeitsabläufe in Ihrer Apotheke und steigert die Präzision.

Wussten Sie, dass ein Medikament auf seinem Weg zum Patienten im Durchschnitt zehn Handhabungsschritte durchläuft?

Eine Studie hat ergeben, dass den Apothekern beim Einlösen von 100.000 Rezepten durchschnittlich fünf Fehler unterlaufen. In einer medizinischen Einrichtung, in der neben der Gesundheit Ihrer Patienten auch Ihr guter Ruf auf dem Spiel steht, brauchen Sie eine Lösung, die Leben rettet ... und Ihnen unnötige Gerichtsverfahren erspart.


PillPick arbeitet äußerst präzise und stellt barcodierte Medikamente für unsere Krankenschwestern und -pfleger bereit, die diese scannen können, um die bei uns geltenden „fünf Sicherheitsregeln“ am Patientenbett einzuhalten. PillPick ist ein wichtiger Bestandteil unserer Bemühungen, ein sicheres Medikamentenverabreichungssystem anzubieten.

Robert Begliomini, Administrator, Apothekendienste, Lehigh Valley Health Network, USA

Der PickRingTM-Vorteil

Unser patentierter PickRing stellt die Medikamente für jeden Patienten auf einem einzelnen Ring zusammen. Jede Einzeldosis ist mit einem Barcode gekennzeichnet, damit keine Medikationsdosen übersehen oder ausgelassen werden und diese schneller verabreicht werden können. Auf den PickRingen können die Arzneimittel entweder nach ihrem Namen oder in der Reihenfolge ihrer Verabreichungszeit sortiert werden. Sie lassen sich auch in Kassetten, Transportwagen oder mit Rohrpostsystemen transportieren.

The patented Swisslog PickRing® medication dispensing system with pill packaging and overwrap.
PickRing Medikamentenkommissionierungssystem mit Tablettenverpackung und -umverpackung.

Robotergesteuerte Automatisierungssysteme arbeiten rund um die Uhr zuverlässig.

Dank der automatischen Kommissionierung und Verpackung profitieren Krankenhäuser auf der ganzen Welt von einer unerreichten Präzision, Kontrolle und Nachverfolgbarkeit und können gleichzeitig die Sicherheit für ihre Patienten erhöhen.

Zu den integrierten Merkmalen und Funktionen gehören unter anderem:

  • AutoPhial™ Umverpackungsmodul

    Übernimmt die Umverpackung von Röhrchen, Spritzen, Ampullen und Bechern und sorgt für eine automatische Barcode-Kennzeichnung, Lagerung und Kommissionierung der Medikationen.
  • Canister Workstation

    Füllen Sie feste Medikamente aus der Herstellerverpackung in manipulationssichere und mit einem Barcode gekennzeichnete Pillpick Canister um.
  • Aufnahmekapazität für Pillpick Canister

    Kann bis zu zwölf Behälter für den Transport im Packager aufnehmen, damit das Bedienpersonal nicht manuell eingreifen muss.
  • PillPick Packager

    Verpackt Tabletten, versieht diese mit einem Barcode und kennzeichnet sie mit einer individuellen Seriennummer, um eine automatisierte Kommissionierung und Überprüfung am Patientenbett zu ermöglichen.
  • PillPick Roboter

    Zwei Roboter lassen sich gleichzeitig einsetzen und steigern so durch Multitasking und Redundanz die Produktivität
  • PillPick Lagermodul

    Empfängt, bestückt und lagert bis zu 51.060 barcodierte Unit-Dose-Medikationen in vielen verschiedenen Formaten.

Komplette Nachverfolgbarkeit aller Medikamente = vollständiger Überblick über alle Arbeitsabläufe in Ihrer Apotheke

Zusätzlich profitieren Sie durch das geringere Abfallaufkommen von reduzierten Gesamtbetriebskosten.

Von der Verpackung und Kennzeichnung von Arzneimitteln aus Großpackungen zur Bestückung von Unit-Dose-Medikationen über die Einlagerung von barcodierten Dosen bis zur automatischen Zusammenstellung patientenspezifischer Medikationen ist PillPick das ultimative automatisierte Lagersystem für Apotheken für die Sicherheit der Patienten und die Steigerung Ihrer betrieblichen Effizienz.


PillPick verbessert unsere Effizienz und Durchlaufzeiten und dadurch letztlich auch die Patientensicherheit, da die Medikamente nicht mehr manuell zusammengestellt, sondern vom Roboter auf ausgabebereiten Ringen kommissioniert werden, die sich anhand ihres Barcodes überprüfen lassen.

David Hitchcock, Apothekenleiter, North Kansas City Hospital, USA

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay