Transport von Containern

Durch ein entsprechendes Materialmanagement wollen die Krankenhäuser ihre Kosten zunehmend kontrollieren. Durch die Zentralisierung der Lagerung, Bevorratung und Vorbereitung von chirurgischen Instrumente- und Notfallwagen für den OP-Bereich können die Krankenhäuser sicherstellen, dass ihren Chirurgen immer die richtigen Instrumente zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

Stellen Sie auf effiziente Weise Container mit sterilen Instrumenten und sonstigen Bedarfsartikeln für den OP bereit und transportieren Sie Container mit benutzten Instrumenten zum Aufbereiten in die Zentralversorgung zurück.

Dadurch vermeiden Sie unnötige zusätzliche Ausgaben, indem Sie mehr Instrumente anschaffen als eigentlich benötigt, oder auch folgenschwere Verzögerungen, weil Sie nicht die passenden Instrumente für die jeweils im OP erforderlichen Eingriffe verfügbar haben. Genauso vermeiden Sie unnötige Warte- und teure Ausfallzeiten in Ihrem OP-Gebäude, das zu den wertvollsten Bereichen Ihrer Einrichtung gehört.

Automatisierte Materialhandhabungssysteme ermöglichen den Transport von Containern außerhalb der Stoßzeiten, minimieren den Mitarbeiterzeitaufwand für den manuellen Transport und verhindern, dass Container in den Gängen herumstehen, wo sie jederzeit von Dieben gestohlen werden können.

Bessere Materialmanagementprozesse wirken sich durch folgende Vorteile direkt auf die Versorgung der Patienten aus:

  • Weniger Verzögerungen und weniger frustrierte Chirurgen, da ihnen die benötigten Instrumente immer zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort zur Verfügung stehen

  • Einheitliche Lieferqualität und Zeitplanung

  • Möglichkeit zum Verfolgen der Liefermenge und Zeitplanung

  • Schutz vor Verletzungen und Einrichtungsschäden, zu denen es beim manuellen Transport immer wieder kommt

  • Effiziente Ausnutzung der Mitarbeiter-Arbeitszeiten

Unsere Lösungen für den Container-Transport:

CleanStream® – Automatisiertes Wäsche- und Abfallentsorgungssystem

Bewahren Sie sterile Instrumente, Bedarfsartikel und schmutzige Wasche sicher auf und transportieren Sie diese innerhalb weniger Sekunden durch ein komplett abgedichtetes Rohrleitungsnetz zu einer zentralen Sammelstelle. Bis zu acht Rohre mit hohem Durchsatz lassen sich zur Handhabung von Abfallströmen installieren.

TransCar® – Fahrerloses Transportsystem

Fahrerlose Transportsysteme können große Mengen von sauberer und schmutziger Wäsche transportieren. Dadurch können sich Ihre Mitarbeiter auf die Versorgung der Patienten konzentrieren, sodass sich die Pflegequalität verbessert und die Betriebskosten sinken.


Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay