US Cold Storage, USA: Temperaturgeregelte Lagerung der Spitzenklasse

United States Cold Storage (USCS) gilt als Begründer der Kältetechnik- und Kühlhausindustrie. Das Vorgängerunternehmen, die American Ice Company, begann im Jahr 1889 mit der Produktion und dem Transport von Eis. Seit dieser Zeit war USCS stets führend in der Branche und bietet Kühltechnik und vollintegrierte Drittanbieter-Logistiklösungen für Lebensmittelkonzerne auf der ganzen Welt. USCS hat in Covington, Tennessee, eine Anlage auf dem Stand der Technik eröffnet, in der die innovative Automatisierungstechnologie von Swisslog zum Einsatz kommt.

Nahtlose Verbindung von Produktion und Verteilung

Swisslog hat eine innovative Automatisierungslösung konstruiert und implementiert, die eine nahtlose Verbindung zwischen der Produktion und der Verteilung von Speiseeis herstellt, während gleichzeitig die Betriebseffizienz maximiert wird.

Komponenten: 

  • 336.000 m² Verteilzentrum
  • Temporäre Regale mit 4000 Palettenstellplätzen
  • Zwei Fahrerlose Transportsysteme (FTS)
  • Fördersystem ProMove für Kühllager
  • Automatisches Ein- und Auslagerungssystem mit zwei Swisslog Regalbediengeräten Vectura
  • Lagerverwaltungssystem SynQ
Automatisierung mit Regalbediengerät Vectura in einer Tiefkühlumgebung.

Vorteile der Automatisierung im USCS-Verteilzentrum

Die Swisslog-Automatisierung im USCS-Verteilzentrum bietet folgende Vorteile:

  • Nahtlose Verbindung von Produktions- und Verteileinrichtungen
  • Hochinnovative Technologie in einer Tiefkühlumgebung
  • Verbesserte Sicherheit und Effizienz
  • Weniger manuelle Arbeit des Bedienpersonals und geringere Belastung durch widrige Umgebungsbedingungen
  • Die Produktion kann fortgesetzt werden, wenn das Verteilzentrum geschlossen ist
  • Korrekte, rückverfolgbare Übergabe von Paletten zwischen Produktion und Verteilung
Palettenförderer Swisslog ProMove

Die umfangreichen Automatisierungserfahrungen von Swisslog bei temperaturgeregelten Anlagen haben sich bei der Fertigstellung des Projekts an diesem Standort als sehr wertvoll erwiesen.

Matt Hirsch, President von Primus Builders

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay