Pepsi, USA: Lagerkapazität um 61,5 % erhöht

Pepsi Bottling Ventures (PBV) in Garner, NC, USA, hat die revolutionäre PowerStore™-Automatisierungstechnologie von Swisslog für Paletten-Shuttlelager installiert. Der größte nicht börsennotierte Hersteller, Verkäufer und Vertreiber von Pepsi-Cola-Getränken in den USA hat sich für die PowerStore-Technologie entschieden, um die Lagerkapazität in seinem bestehenden Flachbau um über 60 Prozent zu erhöhen.

Lagerkapazität um 61,5 Prozent erhöht

Bisher wurden im 54.000 Quadratmeter großen Lager bis zu vier Paletten auf dem Boden übereinander gestapelt. Mit PowerStore ™ konnte Pepsi Bottling Ventures Folgendes realisieren:

  • Erhöhung der Lagerkapazität um 61,5 Prozent
  • Reibungslose Verteilung auf 7.800 Paletten
  • Das System ist so konzipiert, dass Gabelstaplerfahrer Paletten über ein zweischichtiges Förderband ein- und auslagern können
  • Nahtlose Integration der Software in vorhandenes ERP-System
Platzsparende PowerStore-Technologie bei PBV

Konstantes Fulfillment mit dem exakt passenden Automatisierungsgrad

Swisslog entwarf und realisierte das Verteilzentrum in Batesville mithilfe einer modernen Lagerwirtschaftssoftware (Warehouse Execution Software, WES), die den Mitarbeitern dabei hilft, Bestellungen schnell und präzise zu kommissionieren und zu verpacken.

  • Möglichkeit der Verarbeitung einer Vielzahl von Artikelmengen mit verschiedenen Geschwindigkeiten
  • Äußerst flexible und skalierbare Lösung
  • Beinhaltet Split-Case-Kommissioniermodule, Wagenkommissionierung ab Regalplätzen, Kühlhauskommissionierung und Auslagerungsstationen.
PowerStore ist äußerst flexibel und skalierbar

Eine allgemeine, konventionelle Erweiterung wäre weniger wünschenswert gewesen, da sie dauerhafte, langfristige Ineffizienzen durch eine längere Fahrzeit der Gabelstapler und höhere Kosten für Heizung und Kühlung der Anlagen mit sich gebracht hätte.

Matthew Bucherati, SVP Operations Pepsi Bottling Ventures

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

okay